Mit Musik lernen oder nicht

Die Frage, wie gut man mit Musik lernen kann oder nicht, wird bei allen Schülerinnen und Schülern sowie Studenten und Studentinnen sehr unterschiedlich beantwortet. Sehr häufig sehe ich Menschen, die mit einem Kopfhörer auf oder im Ohr Fachbücher studieren und immer wieder wollen Studenten/innen mit Musik im Ohr oder aus einem Gerät im Raum effektiv lernen können.

Möglicherweise gibt es Menschen, die mit Musik im Ohr tatsächlich gut lernen können. Ich denke jedoch, dass es sich bei dieser Fähigkeit eher darum handelt, trotz der Musik im Ohr zu lernen, sie also auszublenden. Grundsätzlich kann sich das Gehirn nur auf eine Sache konzentrieren, das ist Fakt. Aus diesem Grund funktionieren auch Entspannungstechniken so gut, bei denen man sich ganz auf die Atmung konzentrieren soll.

Musik lernen

Ob und inwieweit du mit Musik lernen kannst, kannst du sehr leicht in einem Selbstversuch herausfinden. Sorge für Musik in deiner Lernumgebung. Dann nimm den Lernstoff und teste in zwei Runden von jeweils ca. 15 Minuten, wie viel Musik und welche Lieder du wahrgenommen hast, wenn du dich zu 100 Prozent aufs Lernen konzentriert hast und wie oft du vielleicht doch von der Musik abgelenkt warst, dich also nicht die vollen 15 Minuten auf das Lernen konzentrieren konntest. Auf der anderen Seite, wie effektiv kannst du lernen, wenn du versuchst, jeden Song bewusst wahrzunehmen, ohne ihn in vollständiger Länge zu hören.

Bei mir führt ein Selbstversuch stets dazu, dass ich mich – dafür braucht es nur die richtigen Trigger – immer wieder durch das Radio, wenn ich es in seltenen Fällen doch mal anmache, früher oder später abgelenkt werde und insgesamt weniger produktiv bin als ohne Hintergrundbeschallung.

Ich würde daher jedem empfehlen, auf Musik beim Lernen zu verzichten. Sollte es dann zu ruhig sein, wähle einen eher eintönigen Radiosender und in einer niedrigen Lautstärke. So lernst du wahrscheinlich effektiver und hast schneller wieder Zeit für deine Lieblingsmusik.

 

 

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen