Akademische Begutachtung

Was ist akademische Begutachtung?

Häufig schon während des Studiums, vor allem jedoch zum Ende, sollen die Studenten mit der Erstellung ihrer Bachelor- oder Masterthesis ihre Fähigkeiten des wissenschaftlichen Arbeitens unter Beweis stellen.

Das fällt den meisten Studenten mehr oder weniger leicht, auch je nach Umfang der Hilfestellung durch die späteren Gutachter. Wie die Form der Betreuung von Abschlussarbeiten aussieht, ist sehr unterschiedlich und abhängig vom jeweiligen Prüfer. Zwischen keine bis maximale Betreuung, die so weit geht, dass am Ende eine Arbeit ganz nach den Wünschen der Professoren entstanden ist, ist nahezu alles möglich.

Unser Angebot für eine akademische Begutachtung richtet sich vor allem an Studenten, die in der Abschlussphase ihres Studiums Unterstützung benötigen. Hierbei geht es

darum, bereits erstellte Texte und Textpassagen fachlich zu prüfen. Demzufolge geht eine akademische Begutachtung deutlich über die Leistungen eines Korrektorats und Lektorats hinaus, kann jedoch damit verknüpft werden.

Welche Leistungen beinhaltet die akademische Begutachtung?

Leistungen im Rahmen der akademischen Begutachtung sind zum Beispiel:

  • Der Abgleich zwischen Überschriften und Inhalten der einzelnen Kapitel.
  • Der Abgleich zwischen Thema der Arbeit und den einzelnen Kapiteln.
  • Eine Prüfung der inhaltlichen Stimmigkeit der Kapitel.
  • Eine Prüfung der wissenschaftlichen Formulierung.
  • Eine Prüfung hinsichtlich einer angemessenen Zitation.
  • Aufzeigen von möglichen Fragestellungen, die noch offen bleiben.
    (Fragen , die wir uns stellen, stellen sich ggf. auch die Prüfer.)
  • Aufzeigen von möglichen Themen, die noch ergänzt oder erwähnt werden sollten.

Gutachten

 

 

 

 

 

 

 

Im Rahmen der akademischen Begutachtung können wir aus unseren Erfahrungen schöpfen, die wir im Laufe der Jahre in der akademischen Beratung gewonnen haben. Häufig gelingt es uns, ein Manuskript zu einem positiveren Ergebnis zu führen und Studenten mögliche Schwachstellen aufzuzeigen, die zum einen nicht ohne Weiteres selbst erkannt werden können, wenn man die Arbeit selbst erstellt hat und zum anderen kann eine gezieltere Vorbereitung auf mögliche Fragen bei den Prüfern ermöglichen.

Hast Du Interesse an unseren Leistungen der akademischen Begutachtung freuen wir uns auf Deine Anfrage per Mail an info@die-wissens.de, über unser Kontaktformular oder per Telefon an 0163 – 312 95 63.

Keine Zeit verschenken:

 

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen