Was Fritzchen nicht lernt, lernt Fritz nimmer mehr

Ich weiß gar nicht, wie oft ich diesen Spruch von meiner Oma hören durfte. Das ist eine der alten Weisheiten, mit denen meine Oma mir sagen wollte, dass ich das, was ich als Kind nicht lerne, mir im Erwachsenenleben doppelt schwerfällt zu lernen.

Heute weiß ich, das ist eine alte Weisheit. Mehr aber auch nicht. Lernen passiert ein Leben lang. Lernen fällt dem leicht, der immer lernt und darin geübt ist und es fällt dem schwer, der es nicht ist. Da spielt es keine Rolle, ob es Fritzchen oder Fritz ist.

Meine Botschaft an dieser Stelle ist: Du kannst jederzeit mit dem Lernen anfangen, du kannst alles erreichen, was Du möchtest, wenn du nur willst. Warst du in der Schule eher ein kleines Licht, kannst Du jederzeit als Leistungs- und Potenzialträger erstrahlen. Lernen und Lernerfolg kennen keine Altersbeschränkungen. Fang an und sei erfolgreich. Was Fritzchen nicht lernt, kann Fritz genauso gut.

Weißt du nicht wie oder brauchst Du ab und an einen kleinen Anschubser, trag Dich in unseren Newsletter ein und Du erhältst regelmäßig und kostenlos Lerntipps

 

 

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen